Die Idee, Bestehendes verknüpfen

Eigentlich ist es logisch, bestehende und langjährig bewährte Einrichtungen, konkret Nahverkehrssysteme, zu einem modernen funktionalen und komfortablen Gesamtsystem zu verknüpfen. Dazu gilt es vorerst einmal zu erheben und zu analysieren, welche Verkehrssysteme es im Verkehrsraum im Bundesland Salzburg und im Zentralraum um die Landeshauptstadt Salzburg, mit angrenzendem Bayern und Oberösterreich…

WEITER …

Die Palette, bestehende Systeme in Salzburg

3_2_2_Lokalbahn_001

Der Vorteil aller bestehenden ÖPNV-Systeme in Salzburg ist, dass grundsätzlich nichts Neues (z.B. Magnet-, Gondel- und Straßenbahnen) „erfunden“ werden muss. Somit kann man sich technische Spielereien und unausgereifte isolierte Neuerfindungen ersparen. Der Vorteil der bestehenden Systeme ist, dass sie aus der Region kommend die Fahrgäste umsteigefrei in und durch die…

WEITER …